|| AKUZUN HOTEL ||
AKTIVITÄTEN

WANDERN

Sie können zu den traditionellen Orten Kappadokiens wandern, um dort die Lebensweise der Menschen kennen zu lernen. Dabei besuchen Sie alte Dörfer mit ihren traditionellen Häusern und Sie können auch geheimnisvolle Täler entdecken, die noch nicht so bekannt sind. Dabei wandern Sie an Traubengärten und alten Flüssen vorbei.


RAD FAHREN

Wenn Sie einen Abenteuerurlaub erleben möchten, bietet Ihnen Kappadokien wunderbare Radfahrmöglichkeiten auf sehr unterschiedlichen Wegen mit grandiosen Ausblicken. Sie kommen vorbei an Traubengärten, alten Häusern mit musealem Charakter vorbei. Diese Orte erreichen Sie nacheinander auf komprimierten Strecken.


REITEN

Entdecken Sie eine andere Seite Kappadokiens: auf Pferderücken. Abseits von allem Verkehr durchqueren Sie Täler auf naturbelassenen Wegen. Dabei erreichen Sie z.B. das Freilichtmuseum von Göreme, ein Ort, wo Sie etliche mit Fresken versehene Kirchen besuchen können. Dabei können Sie die Feenkamine in Pasabag bewundern.


BALLONFAHRTEN

Bei Sonnenaufgang werden Sie im Hotel AKUZUN abgeholt. Sie fahren mit dem Pilot zum Aufbauplatz, wo Sie sich am Aufbauen beteiligen können. Sie erleben dann in ca. 200 bis 1.000 Meter Höhe eine atemberaubende Sicht auf Kappadokien. Nach der Landung erhalten Sie eine Urkunde, die Sie mit einem Glas Sekt begiessen. Rechtzeitig werden Sie zum Frühstück wieder im Hotel sein.

 



Copyriht © 2012 AKUZUN HOTEL Alle Rechte vorbehalten